Zum Inhalt springen

Stein am Rhein

Eine Perle von Kleinstadt
Stein am Rhein ist ein einzigartiges Kleinod am Untersee und Rhein – eingebettet in eine paradiesische Landschaft. Wer durch die kleinen Gassen von Stein am Rhein schlendert, erkennt rasch den einmaligen Charme dieser kleinen Stadt. Der gut erhaltene Altstadtkern wirft einen zurück ins Mittelalter: Die farbigen Häuserfassaden beim Rathausplatz, enge Pflastersteinstrassen und die schmucken Fachwerkhäuser versetzen den Besucher direkt in die gute alte Zeit. Bei einer öffentlichen Altstadtführung oder geführten Gruppenführung lernt man einiges über die Geschichte dieses Schmuckstücks.  

Vom Bahnhof Stein am Rhein lohnt sich die Rundwanderung zur Burg Hohenklingen. Der Rundweg führt dem Rhein entlang, vorbei an Rebhängen, hoch bis zur Burg Hohenklingen. Dort oben geniesst man einen einmaligen Ausblick über Stein am Rhein, die Klosterinsel Werd bis hin zu den Alpen. Den Tourenbeschrieb gibt es hier.

/

Attraktionen

  • Mittelalterliche Altstadt mit Toren, Türmen und Rathaus
  • Bemalte Bürgerhäuser / Fassadenmalereien
  • Burg Hohenklingen
  • Kloster St. Georgen und Probstei in Wagenhausen
  • Museen
  • Johanneskirche auf Burg und Römerkastell
  • Liliputbahn

Anbieter

Schaffhauserland Tourismus
Tourismus Stein am Rhein
Oberstadt 3
8260 Stein am Rhein

Tel. +41 52 632 40 32

E-Mail
Webseite

Ihre Anreise