Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Wir möchten unsere Website weiter verbessern und bitten Sie, die anonyme Umfrage auszufüllen. Es dauert nur ca. 3 Minuten.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Jetzt teilnehmen

Zum Inhalt springen

Fahrplanentwurf

Fahrplanwechsel im Dezember 2024: Thurbo verstärkt Nachtangebot

Mit dem Fahrplanwechsel per 15. Dezemeber 2024 erfährt das Nachtnetz der Ostschweiz einen Ausbau mit 30 zusätzlichen Nachtzügen. Auch in den übrigen Zeiten wird das Angebot auf zahlreichen Strecken ausgebaut. Die nachfolgend zusammengefassten Änderungen des Fahrplans sind provisorisch und liegen im Rahmen des nationalen Fahrplanverfahrens vom 23. Mai bis 9. Juni 2024 öffentlich auf. Während dieser Vernehmlassungsphase kann sich jedermann zum Fahrplanentwurf äussern. Der definitive Fahrplan 2025 wird bis Ende August 2024 von Bund und Kantonen erarbeitet und bestellt.

Mehr Nachtzüge in der Ostschweiz

Zwischen Winterthur und St. Gallen fährt neu alle 30 Minuten ein Nachtzug: Jede Stunde verkehrt die SN22 ohne Halt zwischen Winterthur und Wil SG und ermöglicht so eine schnelle Verbindung nach St. Gallen und ins Rheintal. Zur anderen halben Stunde fährt die SN21, die alle Haltestellen bis nach St. Gallen bedient. In St. Gallen entsteht um 1.00, 2.00 und 3.00 Uhr ein Anschlussknoten mit Verbindungen nach Romanshorn und Lichtensteig. Das Toggenburg wird neu mit der Nacht-S-Bahn SN72 von Romanshorn über St. Gallen nach Lichtensteig bedient.

Die Nachtnetzverbindungen im Detail

Weitere Angebotsausbauten bei Thurbo

Im Raum Winterthur verkehren zusätzliche Züge am Morgen sowie im Übergang von Tag- auf das Nachtnetz. Ebenfalls erhalten die letzten ankommenden Fernverkehrszüge in Weinfelden und Rorschach neu einen Anschluss in Richtung Romanshorn. Nicht zuletzt fährt Thurbo im genzüberschreitendenden Verkehr mit der S7 neu bis respektive ab Lindau-Insel.

Die Verbindungen im Detail

Icon Info

Mehr Infos zum Fahrplanentwurf

Übersicht zu den geplanten Änderungen.

Icon Zug

Jetzt kommentieren

Ihren Kommentar zum Fahrplanentwurf abgeben.

Icon Streckenunterbruch

ALLPOTT

Alles zum Doppelspurausbau im Rheintal.