Zum Inhalt springen

Seemuseum Kreuzlingen

Das Bodenseemuseum im schönen Kreuzlinger Seeburgpark
Das Seemuseum zeigt Geschichte und Gegenwart von Schifffahrt und Fischerei auf dem Bodensee. Dazu weitere spannende See-Themen. Die Dauerausstellung wird angereichert durch Sonderausstellungen, Veranstaltungen und Angebote für Schulen.

Das ehemalige Kornhaus der Augustiner von 1680 beherbergt seit 1993 das einzige Schifffahrts- und Fischereimuseum der Ostschweiz und Südwestdeutschlands. Auf grosszügigen 1500 m2 und in historischen Räumen. Zugleich ist es Museumscafé, Veranstaltungsort und Tagungsstätte.

Das Seemuseum ist eingebettet im Seeburgpark, einem der grössten und reizvollsten am See, bestückt mit wertvollen Bauten wie Schloss Seeburg und Seemuseum („Kornschütte“). Dazu der Tierpark, kleine Naturschutzgebiete, Restaurants. Offene Nutz- und Ruheflächen laden zum Verweilen und Spazieren ein.

/

Attraktionen

  • Oldtimer-Segelyachten
  • Ausstellung zum versunkenen Dampfschiff „Jura“
  • Exponate zur Bodenseefischerei
  • Möglichkeit für Spaziergänge im Seeburgpark
  • Café Seemuseum – ein Geheimtipp!

Anbieter

Seemuseum Kreuzlingen
Seeweg 3
8280 Kreuzlingen

Tel. +41 71 688 52 42
E-Mail
Webseite

Ihre Anreise