Zum Inhalt springen

Foto: Christiane Setz für Bregenz Tourismus

Bregenz

Im Vier-Länder-Eck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gelegen, hat Bregenz viel zu bieten. Und das zu jeder Jahreszeit. Die Stadt ist schon 2000 Jahre alt. Sowohl die Brigantier als auch die Römer haben hier gesiedelt, und der mittelalterliche Kern mit dem barocken Zwiebelturm thront noch heute über der Stadt. Der drittgrösste See Mitteleuropas begrenzt die Stadt im Westen, Wassersport ist hier ein Muss. Bregenz ist neben Freizeit- und Einkaufsstadt auch kulturelle Hochburg einer ganzen Region. Die weltberühmten Festspiele, hochkarätige Veranstaltungen, die meisterhafte Architektur, das Kunsthaus, zahlreiche Theater und Galerien bieten hier das ganze Jahr Programm. 

Wer lieber Höhenluft einatmen und Aussichten geniessen will, fährt mit der Pfänderbahn auf den Bregenzer Hausberg. Das Panorama über den Bodensee und auf die 240 Alpengipfel von vier Ländern ist einzigartig. Dank guten Busverbindungen ist der Bregenzerwald nur einen Katzensprung entfernt. Die Gegend ist bekannt für ihre Natürlichkeit, Echtheit und Tradition, gleichzeitig fällt der Mut für das Moderne auf. Der Bregenzerwald ist zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel. Im Sommer locken viele Wanderwege, im Winter Schneeschuhwanderungen abseits von Pisten.

Video zur Verfügung gestellt von Bregenz Tourismus
Foto: Christiane Setz für Bregenz Tourismus
Foto: Christiane Setz für Bregenz Tourismus
/

Anbieter

Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Tel. +43 5574 4959-0
E-Mail
Webseite

Reiseinformationen

Bitte beachten Sie die in Österreich geltenden Schutz- und Einreisebestimmungen rund um das Corona-Virus.

Ihre Anreise