Zum Inhalt springen

Erlebnislinien

Das Thurbo Gebiet ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Es erstreckt sich von Waldshut bis Lindau-Reutin sowie von Schaffhausen bis Chur. Jetzt einsteigen und mit Thurbo die Fahrt geniessen!

Grenzenlos unterwegs mit der Drei-Länder-Linie zur bayerischen Riviera

Drei Länder – ein See – eine Verbindung. Die erste Drei-Länder S-Bahn (S7) verkehrt an den Wochenenden alle zwei Stunden in nur 52 Minuten zwischen Romanshorn und Lindau-Reutin über Rorschach, St. Margrethen und Bregenz. Ein abwechslungsreicher Tagesausflug mit vielen Höhepunkten ist garantiert!

/

Höhepunkte entlang der Drei-Länder-Linie

Im Video sind die Höhepunkte der Drei-Länder-Linie abgebildet. Ein abwechslungsreicher Tagesausflug mit vielen Höhepunkten ist garantiert!

Weitere Verbindungen

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2023 verkehrt zusätzlich ein Frühkurs
Lindau-Reutin ab um 5.52 Uhr via Bregenz (6.00 Uhr), St. Margrethen (6.09 Uhr), Rorschach (6.24 Uhr) nach Romanshorn (6.43 Uhr) mit Halt an allen Stationen zwischen Rorschach und Romanshorn. 

Zudem verkehren auch wochentags zusätzliche Verbindungen tagsüber in beide Richtungen.

Die neuen Verbindungen sind bereits im Online-Fahrplan unter sbb.ch.

/

Romanshorn

Die gepflegte Hafenstadt Romanshorn ist heute ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Hier treffen vier Eisenbahnlinien zusammen und gewähren Anschluss an die Fähre und die Bodensee-Schiffe.

RomanshornMehr erfahren
/

Hafenfest Romanshorn, 20.-21.04.2024

Der Hafen in Romanshorn verwandelt sich in eine festliche Bühne. Auch Verpflegung und Unterhaltung kommen dabei nicht zur kurz. 

Hafenfest Romanshorn, 20.-21.04.2024Mehr erfahren

Lokführerzitat zum Bodensee

«Sanften Kurven entlang, immer wieder den Bodensee im Blick.»

Simon H., Lokführer

/

Arbon

Es lohnt sich, in der schmucken Altstadt mit ihren zahlreichen renovierten Häusern zu verweilen oder das Schloss mit seinem markanten Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert zu besuchen. 

/

Rorschach

Der Bahnhof ist Ausgangspunkt für eine Fahrt mit der Zahnradbahn zum Appenzeller Höhenkurort Heiden.

RorschachMehr erfahren

Die S7 wird zum «Eurocity»

Die S7 wird jetzt – was den Fahrplan betrifft – ein Eurocity! Sie hält erst wieder im Grenzbahnhof St. Margrethen. Das einst kleine Dorf ist heute ein wichtiger Industrieort und Güterumschlagplatz. 

/

Rheinbrücke

Über die moderne, geschwungene Rheinbrücke gehts mit der S7 weiter nach Vorarlberg. Die grenzüberschreitende Eisenbahnbrücke (Gesamtlänge: 267,5 Meter) überquert den Alpenrhein und verbindet St. Margrethen (CH) mit Lustenau (A).

Mit dem GA Billette fürs Ausland einfach online lösen

Mit dem Generalabonnement sind Billette ab St. Margrethen bis Bregenz oder Lindau-Reutin einfach unter sbb.ch zu lösen. 

Foto: Christiane Setz für Bregenz Tourismus

/

Bregenz

Nächster Halt Bregenz. Die Kulturstadt am See ist bekannt für die sommerlichen Festspiele, bietet aber vieles mehr. Es locken die Strandpromenade und die Fussgängerzone zu einem Bummel. Oder wie wärs mit etwas Shopping in der Innenstadt oder einer Stadtbesichtigung? Zu empfehlen ist auch ein Besuch im Kunsthaus und Vorarlberg Museum.

BregenzMehr erfahren

Bestimmungen Corona

Bitte die geltenden Bestimmungen beachten. Weitere Informationen unter thurbo.ch/corona

/

Lindau

Lindau-Reutin: Der neue Bahnhof ist ein Eisenbahn-Knotenpunkt. Hier bestehen Anschlüsse zum Inselbahnhof Lindau.

LindauMehr erfahren

Oberstaufen

Die Anschlüsse in Lindau-Reutin an die S7 bringen die Allgäuer Alpen in Oberstaufen näher. Hier herrscht Heilklima und Entspannung ist garantiert. Zum Beispiel im einzigen Schroth-Heilbad Deutschlands. In allen vier Jahreszeiten bietet der Entspannungsort ein vielseitiges Freizeitangebot und lässt auch gastronomisch keine Wünsche offen.

Bodensee Ticket

Um das Drei-Länder-Eck Schweiz-Österreich-Deutschland zu erkunden, eignet sich das Bodensee Ticket besonders gut. In der Zone Ost sind sämtliche Haltestellen entlang der S7 enthalten. Mehr Informationen.

Für Fahrerlebnisse rund um den Bodensee gibts auf der Webseite s-bahn-bodensee.com die besten Tipps.

Weitere Verbindungen

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2023 verkehrt zusätzlich ein Frühkurs
Lindau-Reutin ab um 5.52 Uhr via Bregenz (6.00 Uhr), St. Margrethen (6.09 Uhr), Rorschach (6.24 Uhr) nach Romanshorn (6.43 Uhr) mit Halt an allen Stationen zwischen Rorschach und Romanshorn. 

Zudem verkehren auch wochentags zusätzliche Verbindungen tagsüber in beide Richtungen.

Die neuen Verbindungen sind bereits im Online-Fahrplan unter sbb.ch.

/

Hafenfest Romanshorn, 20.-21.04.2024

Der Hafen in Romanshorn verwandelt sich in eine festliche Bühne. Auch Verpflegung und Unterhaltung kommen dabei nicht zur kurz. 

Hafenfest Romanshorn, 20.-21.04.2024Mehr erfahren
/

Arbon

Es lohnt sich, in der schmucken Altstadt mit ihren zahlreichen renovierten Häusern zu verweilen oder das Schloss mit seinem markanten Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert zu besuchen. 

Die S7 wird zum «Eurocity»

Die S7 wird jetzt – was den Fahrplan betrifft – ein Eurocity! Sie hält erst wieder im Grenzbahnhof St. Margrethen. Das einst kleine Dorf ist heute ein wichtiger Industrieort und Güterumschlagplatz. 

Mit dem GA Billette fürs Ausland einfach online lösen

Mit dem Generalabonnement sind Billette ab St. Margrethen bis Bregenz oder Lindau-Reutin einfach unter sbb.ch zu lösen. 

Bestimmungen Corona

Bitte die geltenden Bestimmungen beachten. Weitere Informationen unter thurbo.ch/corona

Oberstaufen

Die Anschlüsse in Lindau-Reutin an die S7 bringen die Allgäuer Alpen in Oberstaufen näher. Hier herrscht Heilklima und Entspannung ist garantiert. Zum Beispiel im einzigen Schroth-Heilbad Deutschlands. In allen vier Jahreszeiten bietet der Entspannungsort ein vielseitiges Freizeitangebot und lässt auch gastronomisch keine Wünsche offen.